9.1
Germany
Spieler akzeptiert
Wunderino Willkommensbonus
PayPal akzeptiertNein
Max. Bonus40€
Bonus in %400%
Min. Einzahlung10€
400% bis zu 40€ auf die erste Einzahlung und 30 Freispiele
Kein Code nötig!
BONUS EINLÖSEN
Alternative Zahlungsoptionen bei Wunderino
visa visa visael visael mastercard mastercard sofortuberweisung sofortuberweisung bankuberweisungen bankuberweisungen paysafecard paysafecard ecopayz ecopayz trustly trustly zimpler zimpler muchbetter muchbetter cash2code cash2code
Wunderino Bonusse ansehen
TOP CASINOS DIE PAYPAL AKZEPTIEREN
Max. Bonus200€
Bonus in %100%
Test lesen Jetzt spielen
Max. Bonus300€
Bonus in %100%
Test lesen Jetzt spielen
Max. Bonus200€
Bonus in %100%
Test lesen Jetzt spielen

Hat Wunderino noch weitere E-Wallet Anbieter im Angebot?

Dieser Wunderino Bonus wurde bereits 1901 mal eingelöst.
JETZT ANMELDEN!

WUNDERINO ZAHLUNGSMETHODEN

Dieser Wunderino Bonus wurde bereits 1901 mal eingelöst.
JETZT ANMELDEN!

WUNDERINO PAYPAL INFORMATIONEN

Wird PayPal im Wunderino angeboten?

Wunderino bietet seinen Kunden mehrerlei Möglichkeiten an, um Zahlungen, d.h. Einzahlungen und Auszahlungen, vorzunehmen. Obwohl Wunderino noch ein verhältnismäßig junger Anbieter am Markt ist, ist er, wenn es um unterschiedliche Möglichkeiten für das Transferieren von Geld geht, verhältnismäßig gut aufgestellt. Ein großer Pluspunkt bekommt Wunderino aufgrund der Tatsache, dass PayPal unter den Zahlungsmethoden angeboten wird. Im deutschsprachigen Internetraum ist PayPal dank seiner simplen Bedienung, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit, einer der beliebtesten Zahlungsanbieter.

Wie lange dauert eine Auszahlung im Wunderino Casino?

Die Dauer einer Auszahlung ist bei Wunderino maßgeblich von der gewählten Auszahlungsmethode abhängig. Insgesamt können wir subsummieren, dass der Anbieter bemüht ist, jede Auszahlungsanforderung alsbald zu erledigen. Die Kunden warten nur in Ausnahmefällen auf ihr Geld. Bei der Überweisung sollten sich die Kunden jedoch im Klaren sein, dass nicht nur der Anbieter allein für die effektive Dauer einer Auszahlung verantwortlich ist: Auch die Bearbeitungsfristen der Banken und Kreditkartenanbieter können eine Auszahlung verzögern. Wer auf seine Auszahlung wartet und einen etwaigen Verzug nicht nachvollziehen kann, kann sich an den Wunderino Kundensupport wenden, der auch im Bereich des Bankings keine Frage offen lässt.

Wie muss man sich bei Wunderino für eine Auszahlung verifizieren?

Um betrügerischen Absichten vorzubeugen und Geldwäsche präventiv zu bekämpfen, kann es auch im Online Casino Wunderino möglich werden, sich zu verifizieren. Die Unterlagen, die nötig sind, um eine Verifikation erfolgreich zu durchlaufen, variieren und ändern sich immer mal wieder. Wird ein Kunde zur Verifikation seiner Person aufgefordert, ist es in der Regel ausreichend, seinen Personalausweis bzw. eine Kopie der zur Zahlung genutzten Kreditkarte beim Anbieter einzureichen. Bei Wunderino sind – glaubt man den Ausführungen der Kunden – derartige Aufforderungen zur Verifikation bislang aber noch selten.

Sind die Kreditkartendaten bei Wunderino sicher?

Wer sich bei Wunderino anmeldet, der muss sich keine Gedanken um die Sicherheit seiner Daten machen. Der Anbieter verfügt über eine renommierte Lizenz, die höchsten Qualitätsstandards, die natürlich auch immer neu definiert werden, gerecht wird. Die in der Branche bekannte Lizenz aus Malta (MGA) kontrolliert so ziemlich jeden Bereich eines Casinos, den es sich im Sinne der Daten- und Kundensicherheit unter die Lupe zu nehmen lohnt: Neben den Spielformen und Slots wird auch die Datensicherheit genauestens beäugt. Neben der Speicherung der Daten ist auch die Übertragung der Daten ein wichtiger Prüfpunkt im Rahmen der Lizenzvergabe. Im Falle von Wunderino werden die Daten – egal ob personenbezogene Daten oder Daten, die mit den Zahlungen in Verbindung stehen – über eine speziell abgesicherte SSL-Verbindung übertragen. Die Server auf denen die Daten gespeichert werden, gelten grundsätzlich als sehr sicher. Wer vorsichtig ist und Sorge um seine Daten hat, dem steht es frei, die Daten bei Wunderino nicht langfristig zu speichern. Die Kreditkartendaten können zum Beispiel vor jeder Einzahlung neu eingegeben werden.

Fallen bei der Ein- und Auszahlung Gebühren an?

Wunderino bietet unterschiedliche Möglichkeiten an, den Zahlungsverkehr zu veranlassen. Diesbezüglich ist es wichtig zu wissen, dass einige zur Verfügung stehende Zahlungsoptionen mit einer Gebühr verbunden sind. Um welche Zahlungsoptionen es sich genau handelt und wie die entsprechenden Gebühren für Ein- und Auszahlungen ausfallen, kann der Kunde zur jederzeit im Einzahlungsbereich des persönlichen Mitgliedermenüs einsehen.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung und Mindestauszahlung bei Wunderino?

Wunderino legt fest, wie hoch ein Betrug für eine Ein- oder Auszahlung mindestens sein muss. In diesem Zusammenhang sprechen wir von den sogenannten Ein- und Auszahlungslimits, die für jede Zahlungsform Gültigkeit haben und auch individuell festgelegt werden können. Derzeit liegt das Limit für Ein- und Auszahlungen bei 10 Euro. Beachten Sie besonders bei kleineren Beträgen die entsprechenden Gebühren, die ggf. fällig werden. Eine gebührenpflichtige Auszahlung lohnt in der Regel erst bei höheren Beträgen, da der absolute Betrag der zu entrichtenden Gebühr so nur einen prozentual geringen Anteil am Gesamtauszahlungsbetrag ausmacht.

Wunderino Bonus sichern
Holger Blaschke Verfasst von Holger Blaschke