8.9
Germany
Spieler akzeptiert

Nach ihrer Anmeldung bei Wunderino werden neuen Spielern Free Spins in Form eines Deposits angeboten. Die Teilnehmern erhalten 30 Freispiele gutgeschrieben. Allerdings erst nach der ersten Einzahlung, die mindestens 10€ beträgt, werden die 30 Freispiele freigeschaltet. Dafür stehen dem Spieler die beliebten Slots Starbust, Lights und Aloha zur Verfügung.

Wunderino Freispiele
Freispiele30
SpielStarburst, Aloha
BedingungMit Einzahlung
30 Freispiele nach der ersten Einzahlung für Starburst, Lights oder Aloha. Die 30 Cash-Spins werden in drei Tagen zu je 10 Cash-Spins aufgeteilt.
Kein Code nötig!
BONUS EINLÖSEN
Wunderino Willkommensbonus
Max. Bonus740€
Bonuszeit30 Tage
Umsatzbedingungen30x
Willkommenspaket bis zu 740€ und 30 Freispiele bei deiner ersten Einzahlung
Kein Code nötig!
BONUS EINLÖSEN

WUNDERINO FREE SPINS INFORMATIONEN

Bietet Wunderino No Deposit Free Spins an?

No Deposit Free Spins bietet Wunderino neuen Spielern nach deren Registrierung momentan leider nicht an. Es gab zwar von früheren Aktionen Freirunden ohne Einzahlung für die Teilnehmer im Willkommenspaket, die sie allerdings innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Erstanmeldung zum Spielen einsetzen mussten, dennoch gab es geschenkte Freespins. Zu bedauern gibt es aber nicht viel, dass die Freirunden nicht mehr zur Verfügung stehen wird nämlich auf gewisse Weise wieder mit Freirunden nach der ersten Einzahlung ausgeglichen. Die bei den Freispielen erzielten Gewinne werden dem Spielerkonto in echtem Geld gutgeschrieben. Es ist natürlich vorstellbar, dass weitere No Deposit Aktionen in Zukunft wieder zum Vorschein treten.

Werden Free Spins durch eine Einzahlung angeboten?

Nach der ersten Einzahlung erhält der Spieler 30 zusätzliche Free Spins von Wunderino. Für diese Freirunden wird kein extra Bonuscode benötigt. Der Teilnehmer erhält an den drei Tagen nach der Einzahlung jeweils ein Drittel der Free Spins, die er in den folgenden 24 Stunden an den Slots Aloha, Starburst und Lights einsetzen muss, damit sie nicht verfallen. Dabei können sich die Spieler aus den drei Slots ihr Lieblingsspiel auswählen. Weitere Umsatzverpflichtungen bestehen nicht. Um die Free Spins zu erhalten genügt eine Mindesteinzahlung von 10€. Da es sich bei den drei bewährten Automatenspielen um einfach spielbare Slots handelt, bieten sich dem Spieler gute Gewinnperspektiven. Alle Gewinne, die in den Freirunden erzielt werden, verbucht Wunderino im Spielerkonto als Echtgeld-Guthaben und dies ist auszahlbar.

Wie erhalte ich die Free Spins nach der Einzahlung?

 
  • Registrierung bei Wunderino vornehmen
  • eine erste Einzahlung von mindesten 10€ vornehmen
  • 30 Free Spins gutgeschrieben bekommen
  • einsetzbar bei den Slots Aloha, Lights und Starburst
  • Umsetzung innerhalb 24 Stunden nach Erhalt

Gibt es spezielle Codes zum Erhalt der Free Spins?

Für den Erhalt der Free Spins ist bei Wunderino kein spezieller Bonuscode notwendig. Für die Wunderino Freispiele ist ledetlich ein Ersteinzahlung von mindestens 10€ nötig, dem Spieler werden demnach 30 Freispiele direkt gutgeschrieben und zum Spielen auf den drei Slots Aloha, Lights und Starburst zur Verfügung gestellt. Bei weiteren, von Wunderino in regelmäßigen Abständen angebotene Bonusaktionen, ist ebenfalls kein Bonus Code nötig. Die, in den Aktionen angebotenen, Freispiele werden durch die Registrierung des Teilnehmers für den jeweiligen Bonus freigeschaltet. Bonusangebote von Wunderino sind bewusst unkompliziert gestaltet und können von den Spielern dann entsprechend einfach in Anspruch genommen werden.

Gelten die Free Spins nur für bestimmte Slots?

Zum Spielen der Free Spins stehen den Teilnehmern bei Wunderino drei bewährte und einfach spielbare Slots zur Verfügung. Die Spieler können ihre Freirunden an den Automatenspielen Aloha, Starburst und Lights einsetzen.

Fazit zum Free Spins-Angebot von Wunderino

Wunderino macht es neuen Spielern leicht, sich für das interessante und vielseitige Spielangebot des Betreibers zu entscheiden. Bei ihrer Neuanmeldung werden die Teilnehmer bereits mit 30 Free Spins nach der ersten Einzahlung begrüßt. Dafür stehen drei bewährte Spielautomaten zur Verfügung: Aloha, Lights und Starburst. Gewinne, die auf diesen unkomplizierten Slots erzielt werden, schreibt Wunderino in „Echtgeld“ dem Spielerkonto gut. Bei einer Mindesteinzahlung von 10€ erhält der Spieler nochmals 30 Free Spins, die er ebenfalls innerhalb von 24 Stunden auf den drei Spielautomaten spielen muss. Positiv ist außerdem, dass die Gewinnchancen bei den drei bekannten Slots als sehr gut bewertet werden. Der Spieler erhält dadurch die Chance, sich bereits mit den Free Spins die ersten Gewinne kostenlos zu erspielen. Da Wunderino keine weitere Umsatzbedingungen an die Free Spins knüpft, kann das Angebot als großzügig bezeichnet werden.

Wunderino Bonus sichern

FAQ – Fragen und Antworten zum Free Spins Angebot bei Wunderino

Wie kann man die Freispiele bei Wunderino aktivieren?

Üblich ist beim hier beschriebenen Anbieter, dass die Aktivierung eines Bonus mit Codes erfolgt. Das gilt auch für Free Spins, die unter Umständen aber auch automatisch zugeteilt werden könnten.

Sind die Umsatzbedingungen für die Free Spins bei Wunderino leicht zu erfüllen?

Üblich ist, dass Gewinne aus Free Spins 30 Mal umgesetzt werden müssen mit den Slots, die im Gegensatz zu anderen Spielen zu 100 % zählen. Es sind 30 Tage Zeit. Das sind im Vergleich angenehme Vorgaben.

Kann man mit den Free Spins echtes Geld gewinnen?

Denkbar ist zwar, dass ein Gewinn aus Free Spins zu echtem Geld auf dem Konto führt. Doch normalerweise müssen erst Vorgaben vor einer Auszahlung eingehalten werden.

Wie werden Gewinne bei Wunderino ausgezahlt?

Für eine Wunderino Auszahlung zur Wahl stehen MuchBetter, Trustly, EcoPayz und diverse Kreditkarten.

Moritz Pohl Verfasst von Moritz Pohl