6.3
Germany
Spieler akzeptiert

Das sagen unsere Leser über Winner

Alle Bewertungen: 0

Bewertung schreiben
Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie als Erster eine Bewertung!
Winner Casino Willkommensangebot
30€ Bonus ohne Einzahlung und Willkommensbonus bis zu 650€
GIB MIR MEINEN BONUS

Negative Kundenberichte?

Natürlich gibt es negative Kundenmeinungen über das Winner Casino. Diese belaufen sich sehr häufig auf dieselben Vergehen, dass das Casino die User gesperrt hat. Wieso wissen die betroffenen Kunden meist nicht, gleichwohl das Winner Casino sogar online oftmals die Problematiken klarstellt. Auszahlungsschwierigkeiten sind selten von Kunden in bemängelt worden, sodass man hier keine Nachteile aufführen müsste. Lediglich die Dauer der Auszahlung im Winner Casino nervt die User wirklich an.

Stichpunkte der Kundenmeinungen

  • Auszahlungsdauer verzögert sich oftmals
  • Sperrungen der User
Winner Casino Bonus sichern

WINNER CASINO BONUS INFORMATIONEN

Betrugsstrategien bei Winner Casino?

Um ehrlich zu sein, besitzt das Winner Casino keinerlei expliziten Betrugsabsichten. Es zeichnen sich somit keine besonderen Strategien ab, die auf einen Betrug aus diesem Hause hindeuten. Ärgerlich ist es nur, wenn die Auszahlungen manchmal etwas verzögert stattfinden, weil das für User immer ein Zeichen von Angst, Sorge und Betrug darstellt. Doch letzten Endes bekommt jeder User, der sich an die AGBs hält sein Geld.

Woran erkenne ich, dass das Winner Casino seriös ist?

Der unumstritten gute Support spricht in erster Linie nicht für einen betrügerischen Anbieter. Denn weniger seriöse Anbieter als das Winner Casino geben sich nicht die Mühe, jedes Anliegen schnell sowie reibungslos zu klären. Während sogar der telefonische Support via kostenfreier Rufnummer möglich ist, was ebenfalls für einen Hauch von Seriosität steht. Der deutsche Kundensupport spricht für viele ebenfalls für ein sicheres Casino. Die Prüfsiegel von TST, GameAware und pci security standards sind ebenfalls ein Indiz für die seriöse Leistung des Anbieters.

Stichpunkte der Kundenmeinungen

  • Lizenz
  • Kundendienst liegt auf den Philippinen

Wie kann ich gegen das Winner Casino vorgehen bei Verdacht von Betrug?

Leider bedeutet das Winner Casino im Betrugsfall abzuschreiben. Denn die Lizenz ermöglicht es nicht, dass man diesem Casino über den Pazifischen Ozean an den Kragen gehen kann. Negative Berichterstattungen stehen Betroffenen frei, aber mehr wird nicht zu erreichen sein. Es ist schwer hier zu agieren, um die zustehenden Gelder zu erhalten, weil die Lizenz in der Karibik ausgegeben wurde, aber die Postanschrift des Kundendienstes kurioserweise auf den Philippinen liegt.

Die 3 häufigsten Fragen nochmal kurz beantwortet

Ist das Anmelden bei dem Winner Casino seriös bzw. sicher?

Das Anmelden bei Winner Casino kann als Glückspiel betrachtet werden. Es ist in Ordnung sich hier anzumelden, aber es kann für manchen User auch nach hinten losgehen. Bisher begeistert das Casino mit regelmäßigen, wenn auch länger dauernden Zahlungen. Doch aufgrund der Lizenz sowie des Kundensupports kann es sein, dass hohe Gewinne nicht ausbezahlt werden, weil es sich um Willkür handelt und da kann man aufgrund des Lizenzbackgrounds sowie des Kundensupports nichts mehr ausrichten.

Ist der Casinobonus seriös?

Diesen umzusetzen ist immer schwer, das gilt für jedes Casino. Hier macht das Winner Casino natürlich keine Ausnahme, aber es wirkt oftmals so, dass Bonusse, welche eingelöst wurden durch lange Durststrecken nicht umgesetzt werden können.

Sind meine Kreditkarten Daten sicher vor Betrug bei diesem Anbieter?

Das sind sie im jeden Fall. Bisher sind keine missbräuchlichen Fakten diesbezüglich bekannt, sodass Betroffene davon ausgehen können, dass es ein sicherer Umgang zur Folge hat, dass keine dritten an die Daten kommen. Die Prüfsiegel bestätigen dies.

Leseraufruf – Wir helfen Ihnen!

Wenn Sie vom Winner Casino betrogen wurden, eine Auszahlung nicht erhalten haben oder sogar andere Erfahrungen machen mussten, dann kontaktieren Sie uns am besten via [email protected] – damit wir gemeinsam das Problem erörtern können, sowie den Meinungsaustausch und Warnungen vorbereiten können.

Holger Blaschke Verfasst von Holger Blaschke