8.7
Germany
Spieler akzeptiert

Das sagen unsere Leser über sunmaker

Alle Bewertungen: 0

Bewertung schreiben
Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie als Erster eine Bewertung!
sunmaker Willkommensangebot
15€ Gratis wenn Sie 1€ zahlen und 100% Willkommensbonus bis zu 100€ plus 30 Freispiele für Crystal Ball
GIB MIR MEINEN BONUS

Entsprechen die negativen Kundenberichte der Wahrheit?

Negativen Kundenberichte behaupten, dass Sunmaker den Kunden überproportional verpflichtet und bei kleinsten Verstößen gegen die Geschäftsbedingungen die erspielten Gewinne einfach einbehält. Allerdings sind diese Anschuldigugnen übertrieben. Sunmaker bemüht sich um die Zufriedenheit seiner Kunden und schützt sich lediglich gegen unrechtmäßige Bonus-Hunter.

Vereinzelt beschweren sich Kunden bei den Automatenspielen über zu lange „Fressorgien“, in deren Zeitraum fast nichts gewonnen wird. Die Auszahlungsquoten der Automaten sind allerdings streng reguliert und von unabhängigen Instituten zertifiziert. Sollte der Automat also über längere Zeit keine größeren Gewinne ausgeben, dann handelt es sich lediglich um den Zufallfaktor und kann im Volksmund als Pech bezeichnet werden.

Das sagen die Kunden:

  • Sunmaker legt die Geschäftsbedingungen streng aber fair aus
  • Der Kunde hat viele Pflichten, aber auch zahlreiche Rechte
  • Erspielte Gewinne werden in der Regel pünktlich ausgezahlt
  • Die Auszahlungsquote ist wahrheitsgemäß angegeben
sunmaker Bonus sichern

SUNMAKER BONUS INFORMATIONEN

Gibt es Betrugsstrategien bei sunmaker?

Die für betrügerisches Handeln sprechenden Probleme (z. B. Bonus wird nicht gutgeschrieben, Auszahlungen werden grundlos verweigert, Kundensupport ist schlecht erreichbar) sind bei Sunmaker nicht direkt erkennbar. Kunden empfinden es manchmal als betrügerisch, dass Sunmaker die Geschäftsbedingungen sehr eng auslegt und erspielte Gewinne nur dann auszahlt, wenn die erspielten Gewinne nicht Gegenstand berechtigter Einwände sind. Diese Vorsichtsmaßnahme muss das Casino allerdings ergreifen, um seinerseits gegen betrügerische Bonusmissbräuche vorzugehen. Immerhin hat jede Medaille zwei Seiten: Viele User versuchen nämlich den Bonus durch Betrug auszuzahlen zu lassen.

Der Kunde ist bei Sunmaker ebenso wie bei allen anderen Anbietern angehalten, sich umfangreich über seine Pflichten zu informieren und regelmäßig die Aktualität der Geschäftsbedingungen zu prüfen. Sollten sich Kunden ungerecht behandelt fühlen oder sind Probleme aufgetreten, dann sollten sie unverzüglich (spätestens sieben Tage nach Auftreten des Vorfalls) den Kundensupport  kontaktieren. Was man wissen sollte: Der Kunde bestätigt mit Beginn des nächsten Spiels die Rechtmäßigkeit aller vorangegangenen Spiele.

Beschwerden zum Neukundenbonus gibt es eher selten. Wie man es von fast allen Online Casinos kennt, gelten bei der Inanspruchnahme des Neukundenbonus die festgelegten Geschäftsbedingungen auch für den Einzahlungsbetrag. Erspielte Gewinne werden ausgezahlt, sobald das Startguthaben (Einzahlungsbetrag + Bonusgeld) mindestens 25-mal im Casino umgesetzt wurde. Bei einer Ersteinzahlung von z. B. 100 Euro und dem dafür vorgesehenen Bonusgeld von 150 Euro müssen für die Auszahlung von erspielten Gewinnen zunächst 6.250 Euro umgesetzt werden. Dabei werden alle Einsätze bei den Umsatzkriterien je nach Spielrisiko unterschiedlich gewichtet. Wird die Auszahlung schon vorher beantragt, verfallen der Bonus und alle erspielten Gewinnen sofort.

Woran erkenne ich, dass sunmaker seriös ist?

Im Ergebnis ist Sunmaker den seriösen Online Casinos zuzuordnen. Voraussetzung für das sorgenfreie Spielen ist jedoch, dass der Kunde vorab die Geschäftsbedingungen liest und stets vorschriftenkonform handelt. Der Link zu den Geschäftsbedingungen ist auf der Website deutlich erkennbar. Die Rechte und Pflichten des Kunden sind in den Geschäftsbedingungen übersichtlich dargestellt und leicht verständlich. Der Kunde kann sich ausreichend informieren. Für Neukunden existiert ein Fun-Modus. Alle Spiele können zuerst mit einem Testguthaben von 1.000 Euro ausprobiert werden. Betrügerische Software ist im Zufallsgenerator nicht eingebaut. Alle Spiele wurden von der europäischen Malta Gaming Authority geprüft, lizenziert und freigegeben. Gebühren für die Kontoführung oder für Ein- und Auszahlungen werden nicht erhoben. Lediglich für inaktive Konten wird monatlich eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 Euro fällig. Der Kunden-Support ist stets per E-Mail oder Live-Chat erreichbar.

Negative Berichte, dass erspielte Gewinne betrügerisch einbehalten oder Boni verweigert wurden, gibt es nicht. Zu beachten gilt aber, dass Sunmaker die Geschäftsbedingungen konsequent einhält. Grobe Verstöße gegen die Geschäftsbedingungen erwirken, dass Gewinne nicht ausbezahlt werden. In dem von den Geschäftsbedingungen abgesteckten Rahmen ist Fairplay garantiert. Der Neukundenbonus muss wie bei allen anderen Betreibern mehrfach umgesetzt werden. Anderenfalls unterliegen auch die mit dem Einzahlungsbetrag erspielten Gewinne den  Auszahlungskriterien des Bonusgeldes.

Unsere Beurteilung

  • Sunmaker handelt nicht betrügerisch, sondern sehr seriös
  • Das Online Casino verfolgt seine Geschäftsbedingungen konsequent
  • Kunden können sich bei Fragen jederzeit an den Support wenden
  • Neukunden können zuerst den Funmodus nutzen
  • Neukundenbonus in Anspruch nehmen, aber das umsetzen nicht vergessen

Ich habe den Verdacht, dass sunmaker mich betrügt – was tun?

Bei einem Betrugsverdacht stehen dem Kunden zur Durchsetzung seiner Rechte wenig Mittel zur Verfügung. Jegliche Streitigkeiten aus oder in Verbindung mit der Nutzung der Sunmaker-Website unterliegen der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte der Isle of Man und sind auch nur dort einklagbar. Die Kosten für den Rechtsstreit liegen in der Regel weit über dem vom Kunden erspielten Gewinn.

In erster Instanz sollte daher zwecks einer Lösung des Vorfalls der Kunden-Support des Online Casinos kontaktiert werden. Als Frist für die Mitteilung des Vorfalls hat Sunmaker sieben Tage spätestens nach dessen Auftreten festgelegt. Alle nach diesem Termin mitgeteilten Vorfälle bleiben ungeprüft. Sie gelten im Sinne der Geschäftsbedingungen des Online Casinos als rechtmäßig. Kann im Einvernehmen mit Sunmaker keine Lösung gefunden werden, ist der Kunde berechtigt, den Vorfall an die Malta Gambling Autority heranzutragen. Zu beachten ist, dass die Malta Gambling Autority nur solche Betrugsvorfälle reguliert, die die Glücksspiellizenz betreffen. In allen anderen Fällen wird der Kunde (meist kurz) rechtlich beraten.

Die drei häufigsten Fragen kurz beantwortet

Ist das Anmelden bei Sunmaker seriös und sicher?

Sunmaker ist seriös. Kunden sollten sich über die Geschäftsbedingungen, insbesondere über die darin festgelegten Pflichten, ausreichend informieren. Fairplay ist in dem von den Geschäftsbedingungen abgesteckten Rahmen garantiert.

Ist der Casinobonus seriös?

Der Casinobonus von sunmaker ist durchaus seriös. Bei Inanspruchnahme des Neukundenbonus muss der Einzahlungsbetrag 40-mal umgesetzt werden, bevor Sunmaker die erspielten Gewinne auszahlt. Diese Bedingungen sind in Online Casinos ganz normal.

Sind bei Sunmaker meine Kreditkarten Daten sicher vor Betrug?

Sunmaker nimmt den Schutz der personenbezogenen Daten sehr ernst. Die Kreditkarten Daten werden zwar erfasst, sie sind aber stets vollständig verschlüsselt und nicht für Dritte zugänglich. Um zum Schutz der Kreditkarten Daten ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, führt Sunmaker zusätzlich willkürliche Sicherheitsprüfungen durch. Sofern die Identität des Karteninhabers nicht verifizierbar ist, legt Sunmaker das betreffende Kundenkonto still oder hebt dieses auf.

Leser Aufruf – Wir helfen Ihnen!

Sie wurden von Sunmaker betrogen. Sie haben den Mindestumsatz erreicht, aber Sunmaker verweigert die Auszahlung der erspielten Gewinne. Sunmaker hat willkürlich Ihr Kundenkonto stillgelegt oder akzeptiert nicht die zur Verifizierung Ihres Kundenkontos von Ihnen vorgelegten Unterlagen. Sunmaker hat Ihre personenbezogenen Daten unbefugt an Dritte weitergegeben. Sie sind nicht allein. Wir helfen Ihnen! Schreiben Sie eine E-Mail an [email protected] oder nutzen Sie einfach das Kommentarfeld. Wir können helfen!

Holger Blaschke Verfasst von Holger Blaschke