Poker mit Echtgeld – auf dem PC und Handy

Wenn Sie Poker über eine Poker App spielen wollen, müssen Sie den Unterschied von einer App zu einer mobilen Website kennen. Eine App ist ein kleines Programm, welches speziell für Poker programmiert wurde. Eine mobile Website ist die normale Website, die in einer optimierten Fassung auf einem Display Ihres Smartphones oder Tablets erscheint. Sie greifen auf sie über den Browser zu.

Die meisten Casinos, bei denen Sie Poker spielen können, bieten mindestens eine mobile Webseite an. Wenige haben eine App. Anders ist das bei den Anbietern, die auf Poker spezialisiert sind. Von diesen präsentieren bemerkenswert viele eine App für verschiedene Betriebssysteme. Ein mobiles Spiel ist eigentlich immer gewährleistet.


In diesem Zusammenhang müssen Sie wissen, wie Sie auf die App zugreifen. Entweder gibt es die Möglichkeit auf einen Download von der Website oder aus einem Store. Letzteres ist tendenziell beim iPhone und iPad möglich, während für das Betriebssystem Android (Sie erkennen es am Symbol eines kleinen Roboters), die offiziellen Stores keine Apps von Online Casinos oder für Poker präsentieren. Der Grund ist, dass über diese mit echtem Geld gespielt werden kann. Das verbieten die offiziellen Regularien. Während beim iPhone nur auf Installieren geklickt werden muss, haben Sie für Android mit einigen Umständen zu rechnen. Sie müssen auf dem von Ihnen genutzten Gerät in den Einstellungen einstellen, dass unbekannte Quellen zugelassen sind. Dann laden Sie ein Datenpaket herunter, welches die Abkürzung apk hat. Dieses installieren Sie.

Wenn Sie die App auf Ihr Gerät installiert haben, melden Sie sich an. Sollten Sie noch nicht beim Anbieter Ihrer Wahl registriert sein, müssen Sie einen Prozess durchlaufen und bei diesem einige persönliche Daten angeben. Sollten Sie bereits über ein Passwort mitsamt eines Benutzernamens verfügen, ist kein erneuter Prozess notwendig. Sie geben die Daten an und loggen sich ein.

Jetzt können Sie im Casino Ihrer Wahl Poker spielen oder sich beim auf Poker spezialisierten Anbieter an einem der virtuellen Tische „setzen“. Sie steuern mit dem Touch Screen des von Ihnen genutzten Gerätes. Auf diese Art und Weise setzen Sie Ihr Geld ein, welches Sie zuvor eingezahlt haben. Es gibt die gleichen Möglichkeiten, wie auf der normalen Website. Dies gilt ebenfalls für eine Auszahlung nach einem Gewinn. Keine Sorge, die Sicherheitsstandards sind hoch. Es macht keinen Unterschied, ob Sie auf einer normalen Website über einen Browser spielen, über eine mobile Website, nach dem Download eines Programmes oder über eine App. Einzig die Größe des Bildschirms unterscheidet sich.

Welche Poker Varianten gibt es?

Als die beliebteste Pokervariante gilt Texas Hold’Em. Einzelne Spiele und Turniere können auf verschiedenen Websites und mobil gespielt werden. Das gilt darüber hinaus für Omaha Poker, 5 Card Draw und für eine Reihe von weiteren Varianten. Normalerweise sind die beliebtesten Poker Variationen alle mobil verfügbar. Die genannten Beispiele sind den Erfahrungen nach am weitesten verbreitet.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu wissen, dass die einzelnen Anbieter Partner für die Software haben. Allerdings wird auf den Websites, die auf Poker spezialisiert sind, das allgemeine und das mobile Angebot oftmals von den Betreibern programmiert. In den Online Casinos übernehmen dies verschiedene Firmen. Wenn Sie die bekanntesten Namen suchen, schauen Sie nach NetEnt, Evolution Gaming und Microgaming. Sie stellen vor allem viele Tische in den Live Casino zur Verfügung, in denen Sie Programm können.

Welche Poker Varianten genau beim Anbieter Ihrer Wahl geboten werden, kann an dieser Stelle nicht beschrieben werden. Die Varianten können von Online Casino zu Online Casino und von Pokerportal zu Portal unterschiedlich sein, auch beim mobilen Angebot.

Jetzt Anmelden!

Die beste Software für Poker

Es ist etwas problematisch, die bekanntesten Hersteller für mobile Pokerspiele aufzuzählen. Beispielsweise arbeiten die Anbieter, die sich auf Poker spezialisiert haben, oftmals mit einer eigens programmierten Software. Etwas anderes ist das, wenn Sie ein Online Casino besuchen und auf dessen Website oder mit einer App Poker spielen wollen. Diese Casinos haben Partner, die die Spiele bereitstellen. Die bekanntesten für die mobilen Tischspiele sind NetEnt, Microgaming und Evolution Gaming. Ihre Produkte zeichnen sich alle durch eine einfache Bedienbarkeit und durch eine herausragende Grafik aus. Es besteht kein Zugriff von außen, die Spiele können somit nicht manipuliert werden.

Dies trifft alles selbstverständlich ebenfalls auf die Angebote zu, die speziell für mobiles Pokern auf Pokerportalen gestaltet werden. Eine bekannte Firma heißt Zynga. Es handelt sich um eine amerikanische Firma, die an der Börse notiert ist.

Kama Games kann an dieser Stelle ebenfalls genannt werden. Diese Firma hat ihren Sitz in der irischen Hauptstadt Dublin.

Oftmals handelt es sich bei den Herstellern aber auch um die Betreiber der Websites, die sich die Poker App mit ihren Inhalten von ihren eigenen Leuten programmieren ließen.

Casino des Monats
  • Attraktives Bonusangebot und guter Kundensupport
  • Seriosität und Transparenz mittels EU-Lizenz garantiert
  • Preisträger des Gaming Award für 2018
  • Große Vielfalt an Zahlungsoptionen
  • Gewaltiges Spielangebot aus allen Facetten
Link zur Mr Green App
android
apple
windows
mobile
Max. Bonus200€
Bonus in %200%
Min. Einzahlung10€
Umsatz
Mr Green App downloaden
Mr Green App downloaden

Poker App oder mobile Website – was ist besser?

Sie fragen sich, was besser ist: Eine mobile Website für Poker oder einer Poker App? Diese Antwort ist schwierig zu geben. Unterschiede für das Spiel lassen sich normalerweise nicht feststellen. Keine Variante ist beispielsweise schneller. Da die Apps für Poker oftmals nicht vorhanden sind oder zumindest schwierig zu finden, ist die mobile Website den Erfahrungen nach häufig mehr als eine Alternative. Sie kann die einzige Möglichkeit sein. Ihr Vorteil ist, dass das Betriebssystem keine Rolle spielt und dass beispielsweise keine besonderen Plug Ins verlangt werden.

Die Anmeldung muss vor der Nutzung einer mobilen Webseite nicht separat erfolgen. Bei der App ist es gleich. Es wird immer das gleiche Konto benutzt. Wenn Sie ein altes mobiles Gerät verwenden, könnte die mobile Website für Sie idealer sein. Sie passt sich normalerweise optimiert an. Bei der App wird häufig ein aktuelles Betriebssystem verlangt. Sollten beide Möglichkeiten bestehen, müssen Sie testen, welche Variante für Sie am idealsten ist.


Der Unterschied zwischen einer Poker Website und dem Angebot eines Online Casinos mit Poker wirkt sich häufig auf das Mobile Angebot aus. Die auf Poker spezialisierten Anbieter bieten häufig Apps an, viele Online Casinos konzentrieren sich auf mobile Websites. Da die Pokerportale häufig für ein Spiel an einem normalen Computer bereits den Download eines Programmes verlangen, ist diese Vorgehensweise nicht überraschend. In einem solchen Fall können Sie mit einer bestens gestalteten App rechnen.

Das Fazit zu diesem Thema lautet, dass Sie die einzelnen Angebote testen sollten. Suchen Sie sich das aus, welches Ihnen am besten gefällt. Dabei kann es sich im einen Fall um eine mobile Website handeln und in dem anderen um eine App.

Live Poker

Wenn Sie eine App oder eine mobile Website nutzen, um Poker auf Ihrem Handy oder Ihrem Tablet zu spielen, ist mit Live Poker zu rechnen. In einem Online Casino könnten Sie für Live Poker in ein Live Casino gehen. Die Anbieter, die auf Poker spezialisiert sind, bieten immer Live Poker an, in einzelnen Spielen oder in Turnieren. Steht ein mobiles Angebot zur Verfügung, wird die Möglichkeit auf ein Spiel in Echtzeit niemals ausgeschlossen sein. Denn in einem solchen Fall würde es sich nicht um ein empfehlenswertes Angebot handeln.

Die Varianten von Poker, die Sie live spielen können, unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter. Den Erfahrungen nach ist Texas Hold’em gemeinsam mit Omaha Poker am weitesten verbreitet.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass Sie über schnelles Internet verfügen. Wer unterwegs ist, sollte dieses Thema betreffend besonders aufmerksam sein. Sollte die Verbindung unterbrochen werden, wäre dies mehr als ärgerlich, vor allem wenn Sie gerade am Gewinnen sind. Ein höherer Datenverbrauch ist übrigens denkbar, da die Übertragung mit einem Video Stream erfolgt. Beachten Sie aus diesem Grund die Vorgaben des Vertrages mit Ihrem Mobilfunkanbieter. Haben Sie ein gewisses vorgeschriebenes Maß an Daten verbraucht, dürfte die Verbindung zum Internet verlangsamt werden. Das wäre wie angedeutet alles andere als ideal für Ihr mobiles Pokerspiel.

Holger Blaschke Verfasst von Holger Blaschke