6.0
Germany
Spieler nicht akzeptiert
Bet365 Casino AKZEPTIERT KEINE KUNDEN AUS Deutschland
Kein Grund zur Sorge! Das hier sind die besten Alternativen im Überblick:

Das sagen unsere Leser über Bet365

Alle Bewertungen: 0

Bewertung schreiben
Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie als Erster eine Bewertung!
Bet365 Casino Willkommensangebot
GIB MIR MEINEN BONUS

Negative Kundenberichte?

Betrugsfälle bei Online-Casinos sind meiner Meinung nach eine schwer zu greifende Angelegenheit, da sie keinen objektiven Maßstäben unterliegen. Ich zum Beispiel als Kunde habe keine Einsicht in den Zufallsmechanismus des Spielautomaten. Deswegen bin ich , wenn ich öfter hintereinander verliere, dazu geneigt, dem Glücksspielanbieter Abzocke zu unterstellen. Tatsache, die ich eigentlich mitteilen kann ist allerdings, dass ALLE Glücksspielautomatismen – egal ob im „mechanischen“ Casino oder online – darauf abzielen, dass auf LANGE Sicht immer die Bank und nicht der Spieler gewinnt.  In den allermeisten Fällen kann ich davon ausgehen, dass das Casino nicht mit unlauteren Mitteln spielt oder an den Algorithmen einzelner Automaten dreht. Bei einem Anbieter wie Bet365 ist es für mich höchst unwahrscheinlich, dass einzelne erfolgreiche Spieler ausgewählt und manipuliert werden, auch, weil dieser internationale Großanbieter dabei seinen sehr guten Ruf zu verlieren hätte. Bet365 lässt seine Automaten und die Software außerdem regelmäßig von einem unabhängigen Unternehmen testen und beherbergt dafür auch ein anerkanntes Zertifikat. Ich habe bemerkt, dass häufig außerdem die Bonuspolitik des Anbieters moniert wird. Gelockt werden die Kunden dabei mit einigen verschiedenen Sorten von Boni für Casinospiele: Mit dem Bet365 Casino Bonus für Neueinzahlung könnte ich als Kunde eine gute Summe dazugewinnen. Wie bei so gut wie allen anderen Wettanbietern auch unterliegen diese Boni allerdings alle einer bestimmten Bedingung: Sie müssen von mir umgesetzt werden, ehe sie ausgezahlt werden können. Ein Beispiel: Zahle ich einen bestimmten Betrag ein und bekomme demnach den Bonus gutgeschrieben, muss ich BEIDE Beträge durchspielen, um sie auszahlbar zu machen. Zusätzlich muss ich dieses Volumen auch noch in einem bestimmten Zeitraum erreicht werden. Bei dieser gängigen Praxis der Bonuszahlung kann ich durchaus Glück haben und den genannten Betrag gutgeschrieben bekommen. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass ich das Geld in der kurzen Zeit nicht im genannten Umfang umsetzen kann und die Bonuszahlung somit verliere. Hin und wieder lese ich bei Bet365 darüber hinaus auch etwas über mangelnden Kundensupport. Die Website bietet mir ein Kontaktformular, einen integrierten Chat sowie eine Kundenhotline, die alle Fragen beantworten soll. Im Allgemeinen wird mir hier sehr schnell und auch kompetent auf Fragen und Probleme geantwortet. Angesprochene Support-Probleme finde ich im Internet häufig nur bei der genannten Bonus-Problematik oder bei Konflikten mit Online-Bezahlservices, bei denen die Verfügungsgewalt nicht selten außerhalb von Bet365 liegt.

Beispiele von Kundenmeinungen über Bet365 Casino:

  • „Ich bekomme meinen Bonus nicht ausgezahlt“ – aufgrund der Auszahlpolitik bei Boni des Anbieters, wobei diese sich nicht wesentlich von anderen unterscheidet
  • „Ich verliere nur noch.“ – mit Verweis auf unwahrscheinlich lange Serien von Niederlagen
  • „Mit wird nicht kompetent geholfen.“ – häufig bei missverstandener AGB oder Konflikten mit Dritten, zum Beispiel Online-Bezahlservices
Bet365 Casino Bonus sichern

BET365 CASINO BONUS INFORMATIONEN

Betrugsstrategien bei Bet365 Casino?

Ich habe gerne für Sie recherchiert und und herausgefunden, dass Bet365 ein britisches Unternehmen ist, dass bereits seit geraumer Zeit im Internet agiert und ein breites Angebot an verschiedensten Glücksspielvariatonen, darunter auch alle Arten von Casinospielen, bietet. Für Deutschland sowie für viele andere Länder kann ich bestätigen, dass Bet365 jeweils die passenden Lizenzen für Glücksspiele beherbergt und dementsprechend auch alle nötigen Steuern abführt. Von außen betrachtet scheint mir Bet365 einer der seriösesten Glücksspielanbieter überhaupt zu sein, was allerdings auch an einem ausgesprochen radikalen Marketing über Suchmaschinenoptimierung liegt. Doch auch wenn ich tiefer suchte, finde ich bei bet365 nur selten negative Resonanz. Vereinzelt sprechen einige Spieler von vermeintlichem Betrug, so habe ich gelesen, aber diesen begründen sie allerdings meist unzureichend mit einem Verweis auf die Unwahrscheinlichkeit von langen Niederlagenserien oder die ungerechte Bonuspolitik.

Woran erkenne ich, dass das Bet365 Casino seriös ist?

Bei meiner Eigenrecherche als Kunde über die Seriosität eines Anbieters denke ich, dass es sich immer lohnt, eine Internetsuche nach authentischen Kundemeinungen zu starten, was die Online-Casinos von dieser Praxis wissen und sich deswegen mit bezahlten, angeblichen Kundenmeinungen auf gestellten Testportalen wappnen. Hier schaue ich einfach sehr genau hin und auch mal einen Blick auf den Schreibstil sowie ins Impressum wagen. Darüber hinaus finde ich auch auf unabhängigen Informationskanälen wie Wikipedia schnell Informationen zur Seriosität eines Anbieters – zum Beispiel, ob dieser eine Glücksspiellizenz in Deutschland besitzt. Darüber hinaus fließt mein Vertrauen auch tendenziell immer in die größeren Anbieter mit langer Historie, denn diese haben auch international einen guten Ruf zu verlieren und können sich unseriöse Geschäftspraktiken deswegen nicht leisten.

Indizien dafür, dass Bet365 Casino ein seriöser Glücksspielanbieter ist:

  • Großes internationales Unternehmen
  • Unabhängige Kundenmeinungen in einschlägigen Portalen
  • Seriöse Ein- und Auszahlungstechnik mit allen gängigen Sicherheitsstandards
  • Zertifikat für Glücksspielautomaten
  • Eigene Angebote zur Spielsuchtprävention

Wie kann ich gegen das Bet365 Casino vorgehen bei Verdacht von Betrug?

In selteneren Fällen kann es vorkommen, dass Geldbeträge auf meinem Konto zum Beispiel einfach so verschwinden oder Spiele sowie Abbuchungen vorgenommen werden, die ich selbst nie getätigt habe. In diesem Fall kontaktiere ich erst den technischen Support von Bet365 , um einen Technikfehler auszuschließen. Handelt es sich nicht um einen Fehler im System von Bet365, kann ich von verschiedenen externen Betrugsfällen wie einem gehackten Konto oder Kreditkartenbetrug ausgehen. In diesem Fall würde mir ein Anwalt helfen, der auf das entsprechende Themengebiet spezialisiert ist.

Die 3 häufigsten Fragen nochmal kurz beantwortet

Ist das Anmelden bei dem Bet365 Casino seriös bzw. sicher?

Ja, bei meiner Anmeldung werden von Bet365 gängige Sicherheitszertifikate verwendet und einige Anforderungen an mein Passwort gestellt. Darüber hinaus erfolgt von bet365 nach meiner Anmeldung eine so genannte Identitätsüberprüfung, unter anderem über einen per Post verschickten Code, der die Echtheit der von mir angegebenen Daten prüft.

Ist der Casinobonus seriös?

Ja, der Bonus von Bet365 Casino wird nach den entsprechenden Regeln vergeben, die ich erfüllen muss, und ist nach dem Durchspielen auch auszahlbar. Ein Blick, den ich auf die Vergaberegeln werfe, würde mich vor bösen Überraschungen schützen. Dass ich die Boni mehrfach durchspielen muss, bevor sie ausgezahlt werden, ist eine gängige Praxis bei so gut wie jedem Online-Glücksspielanbieter.

Sind meine Kreditkarten Daten sicher vor Betrug bei diesem Anbieter?

Bei Ein- und Auszahlung auf mein Konto verpflichtet sich Bet365 hohen Sicherheitsstandards und kooperiert mit vielen bekannten und seriösen Online-Bezahlservices. Das Risiko des Online-Kreditkartenbetruges, das ich übernehme, ist bei Bet365 nicht höher als bei jeder anderen Zahlungstransaktion im Internet. Gehäufte Berichte über missbrauchte Kreditkartendaten bei bet365 sind nicht zu finden, das habe ich bei meiner Untersuchung festgestellt.

Leseraufruf – Wir helfen Ihnen!

Sollten Sie dennoch einmal Probleme mit Bet365 Casino oder berechtigte Zweifel an deren Seriosität haben, zögern Sie nicht mich über [email protected] oder das Kommentarfeld zu kontaktieren. Ich werde mich umgehend um Ihr Anliegen kümmern!

Holger Blaschke Verfasst von Holger Blaschke